Das Ressourcen & Online Know How Dilemma bei KMUs

Können Sie „Online“?

Der an Wirtschaft Interessierte Leser bekommt sie mittlerweile jeden Tag zu hören – die Schlagworte: „Industrie 4.0„, „Digitale Revolution„, „Content Marketing“ und und und – vgl. auch den Artikel hier. Betrifft Sie das? Leider gibt es darauf keine allgemein gültige Antwort, aber wenn Sie a) in einem Unternehmen tätig sind und dieses b) bereits mehr als 1 Mio. Umsatz macht und/oder c) etwa 10 oder mehr Mitarbeiter hat, dann vermutlich ja. Ja, was gilt dann? Sie müssen sich sehr wahrscheinlich mit dem Thema Online & Online-Marketing tiefer befassen, als Sie das ggf. dachten. Es reicht auch nicht aus nur eine „Online-Agentur“ zu beauftragen. Womit denn? Sie sollten erst einmal für sich selbst festlegen was für Ihr Unternehmen relevant ist und was eher nicht. Dazu braucht es ggf. aber gute und neutrale Beratung.
google_digital_workshop

Einige, erste Schritte

Nein, Sie brauchen über „Online“ nicht alles wissen. Aber zumindest so viel, dass Sie beurteilen können „Wird mir jetzt nur etwas verkauft oder bringt es meinem Unternehmen vermutlich auch etwas?“ Einige, u.E. für jeden Unternehmer besonders wichtige Aspekte:

Ihre Website

Wenn Sie über Ihre Website Produkte und Services direkt zum Verkauf anbieten oder auch nur Ihr Leistungsportfolio darstellen, dann sollte nicht die „Schönheit“ der Website die primäre Aufmerksamkeit und Betrachtung erhalten sondern die Fragen: Werde ich mit meiner Website gefunden? Und wenn Sie gefunden werden, findet der potentielle Leser (Interessent) die Informationen, die für ihn relevant sind? Stellen Sie nicht das Design Ihrer Website in den Vordergrund sondern die Relevanz. Und zwar die Relevanz für den User. Sie wissen gar nicht ob Ihre Website abseits Ihres Firmennamens gut gefunden wird? Hierzu gibt es kostenlose Analysen. Sie werden zwar (noch) nicht sehr gut gefunden, aber bieten sehr wohl relevante Inhalte an? Sofern das wirklich zutrifft, dann können Sie Ihre Inhalte per „Content Promotion [PDF]“ (Content Distribution) einem breiteren Publikum zugänglich machen.

Ihre Besucher

Sie möchten bestimmte Besucher mit Ihrem Angebot erreichen. Seien dies User, die Ihre Website finden, User die Sie auf Ihre Website leiten oder Interessenten, die Sie über Drittseiten generieren. Sie wissen gar nicht, wen Sie per heute mit Ihrem Angebot bereits erreichen? Dann sollten Sie überlegen,ob Sie das nicht mit einem Fachmann erörtern möchten!

Weitere, erste Kennzahlen

Sie wissen, dass Besucher Ihre Website besuchen, aber Sie können nicht sagen, ob Ihr Angebot die Konsumenten wirklich anspricht? Sie wissen nicht, woher die User kommen, wie lange sich diese auf Ihrer Website aufhalten, welche Inhalte gut ankommen und welche eher „Rohrkrepierer“ sind? Sie wissen auch gar nicht über welchen Verweis (Link) oder über welche Suchanfrage etc. Ihre Besucher kommen? Dann sollten Sie sich schleunigst fit machen in Sachen „Analytics„. Denn dann können Sie sich all diese Fragen relativ einfach und ohne fremde Hilfe selbst beantworten. Denn im Web ist (fast) alles, wirklich alles messbar.
skeptiker

Ihre Ressourcen

Sie sagen bereits jetzt: „Oh, das ist aber viel, um das ich mich nun kümmern soll.“ Ich muss Sie enttäuschen. Es ist leider noch viel mehr. Sie Schaffen das nicht? Hm. Was macht Ihr Mitbewerb? Schafft der es? Einer im Markt wird es schaffen – und am Besten wäre es, wenn SIE das wären.
digitalgarage_zertifikat

Ihr Wissensstand

Nehmen Sie sich oder ein Mitarbeiter Ihres Vertrauens wirklich Zeit und prüfen Sie Ihr Wissen. Dieser Test mit integriertem „E-Learning“ ist kostenlos. Nutzen Sie die Feiertage! Sie haben keine Zeit? Mindestens einer Ihrer Mitbewerber nimmt sich die Zeit. Das ist derjenige, der verstanden hat, dass Worte wie „Industrie 4.0“, „Digitale Revolution“, „Content Marketing“ etc. eben doch mehr bedeuten und auch für Ihr Unternehmen ausschlaggebend sein dürften.
Seit Kurzem bieten wir jedem unserer Interessenten an seine Print-Werbeausgaben weitgehend zu „messen“. Damit machen wir uns ein Stück weit unabhängig von Vermutungen und Annahmen. Machen auch Sie mit!
Oplayo-Banner_SEO_SEM
Bei der Auswahl eines SEO & Web oder Webvideo-Dienstleisters oder einer Online-Marketing Agentur oder Online-PR-Services, achten Sie zumindest auf diese Auszeichnungen:

PartnerBadge-Horizontal
SEO 2015

Harald

Unsere Seite auf Google+

Harald ist ein Seriengründer in den Bereichen Software, Web, Mobile und Medien. Haralds Lieblingsaktivitäten drehen sich um 'disruptive Geschäftsmodelle'. In der Vergangenheit eher im Bereich "streaming media" und "Web-TV" derzeit mehr rund um "SEO", "PR" & "Publishing". Seine Aktivitäten laufen seit 1992 unter "MediaWireless.eu" und seit November 2013 primär unter Oplayo.com. Harald ist Mit-Gesellschafter der Oplayo GmbH, Geschäftsführer der Gesellschaft und Referent der "PR im Web" - Präsenzseminare.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Hol dir den PR im Web Newsletter & mach dein Online Marketing ganz einfach viel besser und erfolgreicher!

Es ist KOSTENLOS und bereits über 3.500 treue Leserinnen und Leser haben unseren exklusiven Newsletter abonniert.

Gratis erhälst du unser SEO E-Book als Dankeschön!

Deine E-Mail Adresse
Wir garantieren: Deine E-Mail Adresse wird nie an Dritte weitergegeben und nur zum Versenden des Newsletters verwendet. Wir schicken dir keinen Spam und du kannst dich jederzeit abmelden!