PR im Web ist der Blog zu Fragen rund um PR, Content, SEO, AdWords, YouTube & Social Media.

@Ratoca - fotolia.com

Warum Local-SEO so wichtig ist

Wie wichtig ist dieses Lokale-SEO eigentlich wirklich? Sollten kleine Unternehmen mit einem lokalen Standort wirklich Local-SEO betreiben? Oder kann man sich das Geld sparen? Die Antwort gibt das Ergebnis einer Studie: Aus 78% der...

Rel=Publisher: Was soll das eigentlich?

Kurz nach dem Google+ 2011 ins Leben gerufen wurde, führte Google auch 2 Tags ein. Das Rel=Author-Tag und das Rel=Publisher-Tag. Ziel war es mit Hilfe dieser Auszeichnungen eine Verknüpfung zwischen Website und Google+ zu...

War´s das mit dem Author Rank

HINWEIS: Wesentliche Teile des Artikels sind seit 2015 nicht mehr aktuell Der Author Rank – ein Rückblick Es ist nun etwas über ein Jahr her, seit ich zum ersten Mal über den Author Rank...

Wie gefährlich oder nützlich ist Google?

Google – die große Gefahr? In der letzten Woche sorgte ein offener Brief des Axel Springer Vorstandsvorsitzenden Matthias Döpfner für große Aufmerksamkeit. In dieser beklagte er die „alternativlose“ Abhängigkeit von Google. Um Irrtümer von...

Voice Search – Herausforderungen für SEOs?

Gerade bei Smartphones liegt der Wunsch nahe, bestimmte Funktionen – speziell auch das Suchen in lokal gespeicherten Daten oder im Internet – per Sprachbefehl ausführen zu können. Laptops und stationäre PCs haben heute ebenfalls...

Ein Keyword ist für SEO nicht genug

Toller Content, gutes Keyword = alles gut? Texte und Inhalte auf die Sie Wert legen kommen um eine passende Keywordphrase nicht herum. Manche Keywords sind allerdings so umkämpft, dass Sie für eine TOP 10...

keyword

Keywords und LSI-Keywords

Wer sich näher mit dem World Wide Web beschäftigt, stößt irgendwann auf den Begriff „Keyword“. Aber was sind eigentlich Keywords und warum sind sie für den Erfolg einer Website essenziell? Kann man dadurch mehr User...

Schöne, schnelle Welt

War Ihr Geschenkeeinkauf 2013 stressiger als bisher? Sie lesen diesen Beitrag etwa an Weihnachten oder „zwischen den Jahren“ – aber Sie beschweren sich nicht über ständige Erreichbarkeit, oder? Ihre Kinder tippten auch an an...

Pin It on Pinterest